Mein Schwerpunkt

Meine besondere Aufmerksamkeit gilt

den Menschen, die sich an der Schwelle zur zweiten Lebenshälfte bewegen.

 

Vieles verändert sich zunehmend schneller, doch wir wollen weiterhin gerne alles

„im Griff“ haben. So zeigt sich in diesen Phasen häufig Verunsicherung, da wir meist nicht wissen, wohin die Reise führt und

was wir alles erleben werden.

 

Möglicherweise stellen wir uns gerade jetzt die Frage nach dem Sinn unseres eigenen Werdegangs, was wir glauben, falsch gemacht oder versäumt zu haben, was wir heute anders machen würden und so kommen möglicherweise Zweifel auf.

 

Die Aussöhnung mit unserer Vergangenheit und die Wertschätzung für unseren bisherigen Lebensweg können uns helfen, den Zugang zu uns selbst und unserer Lebensfreude wiederzufinden, als auch die Freiheit, einem neuen Lebensabschnitt mit mehr

Gelassenheit zu begegnen. -  Und wie geht das?

 

Auf unseren reichhaltigen Erfahrungsschatz konnten wir in der Vergangenheit immer  zurückgreifen und auch jetzt stehen uns all unsere Fähigkeiten weiterhin zuverlässig zur Verfügung. Sie geben Halt und helfen uns, Herausforderungen anzunehmen und Krisen erfolgreich zu meistern, auch jetzt und zukünftig. Wir können lebenslang unser Potential zur Weiterentwicklung nutzen.

 

Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihre Ressouren wiederzuentdecken.

Es lohnt sich immer!